Zitat

Zukunft braucht Herkunft

Odo Marquard

Museen bauen Brücken zwischen Vergangenheit und Zukunft, sie können helfen, Gegenwärtiges besser zu verstehen.

Foto mit dem Gesicht der Landesstellenleitung Katja Margarethe Mieth
© Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Foto: Oliver Killig
Katja Margarethe Mieth, Direktorin Sächsische Landesstelle für Museumswesen

Landesstelle

Im Sinne des Philosophen Odo Marquard stärkt das Team der Sächsischen Landesstelle für Museumswesen eine lebendige Museumslandschaft ebenso wie die Sachkulturforschung im Freistaat Sachsen.

Unser Auftrag

Was wir für Sachsens Museen tun

Wir fördern den ganzheitlichen Kulturgenuss im Museum für alle – von der Museums- und der Sammlungskonzeption über das fachgerechte Erschließen und Publizieren, Erhalten und Präsentieren der Sammlungsgüter bis hin zur zielgruppengerechten Entwicklung qualitätsvoller Vermittlungsangebote. Dabei orintieren wir uns an der Museumsdefinition des Internationalen Museumsrates ICOM (International Council of Museums): „Ein Museum ist eine gemeinnützige, auf Dauer angelegte, der Öffentlichkeit zugängliche Einrichtung im Dienste der Gesellschaft und ihrer Entwicklung, die zum Zwecke des Studiums, der Bildung und des Erlebens materielle und immaterielle Zeugnisse von Menschen und ihrer Umwelt beschafft, bewahrt, erforscht, bekannt macht und ausstellt.“

In allen Fragen rund ums Sammeln, Bewahren, Dokumentieren, Forschen, Ausstellen und Vermitteln verstehen wir uns als Partner der Museen im Freistaat Sachsen. Unser Ziel ist ein inspirierendes und vertrauensvolles Miteinander von Museumsmacherinnen und -freunden, Forschern und Wissenschaftlerinnen, Museumsgästen und Kulturinteressierten, Förderern und Sponsorinnen, Trägern und Politikerinnen auf Augenhöhe.

Wir stärken Museen als Orte der Wissensaneignung und Kulturvermittlung, aber auch der ästhetischen und sinnlichen Erfahrung, der Freude und der Unterhaltung. Damit intensivieren wir das Potenzial der Museen als Foren des transkulturellen Austauschs, die kreatives, innovatives und sozial verantwortliches Denken und Handeln befördern. Dies erhöht ihre Anziehungskraft als touristische Glanzpunkte, aber auch als wichtige Standortfaktoren für eine ansiedlungsfreundliche Infrastruktur und als Ankerpunkte regionaler Identität im Freistaat Sachsen.

Wichtig ist uns, dass Museen Verständnis für kulturelle Vielfalt wecken – über die Erfahrung von Diversität und Fremdheit in der Begegnung mit vergangenen beziehungsweise anderen Kulturen – und damit Inklusion und Integration voranbringen.

Unsere Fachleute für Museumsentwicklung und -konzeption, Förderung und Trägerschaft, digitales Sammlungsmanagement und -dokumentation, Konservierung, Restaurierung und Museumstechnik, Kulturvermittlung und Inklusion sowie Sachkulturforschung und Volkskunde stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite!

Team

Hier finden Sie die Kontaktdaten unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Mehr erfahren
Haus der Landesstelle
© Saechsische Landesstelle fuer Museumswesen

Anreise

Ihr Weg nach Chemnitz zur Sächsischen Landesstelle für Museumswesen

Mehr erfahren
www.openstreetmap.org/copyright
© www.openstreetmap.org/copyright

Bibliothek

Hier finden Sie die Öffnungszeiten und den Recherchekatalog für die Präsenzbibliothek der Sächsischen Landesstelle für Museumswesen.

Mehr erfahren

Projekte

Hier geht’s zu unseren aktuellen und abgeschlossenen Projekten.

Mehr erfahren
Foto zeigt einen Aktenschrank, von dem eine Schublade geöffnet ist, sodass man darin karteikarten zur Inventarisation sieht. Auf den Karten ist lässig eine Fotokamera drapiert, die zeigen soll, dass die Karteikarten digitalisiert werden oder aber die Objekte auf den Karten fotografiert.

Umfragen

Hier finden Sie unsere aktuellen und archivierten Fragebögen der letzten Zeit.

Mehr erfahren
Hand mit Stift über einem Blatt Papier zu sehen, beim dem es sich um einen Fragebogen zum Ankreuzen handelt.

Kontakt Sächsische Landesstelle für Museumswesen

* Pflichtfeld
Zum Seitenanfang