Fotos von vier Sammlungsobjekten aus dem Museum Naturalienkabinett Waldenburg sind vor rosa-farbenem Hintergrund angeordnet, mittig steht in senkrecht angeordneten roten Versalien der Titel "Wunderkammer Waldenburg".
© 2023 Sandstein Verlag

Neuerscheinung:

Wunderkammer Waldenburg. Die ganze Welt im Kleinen


Das Waldenburger Naturalienkabinett ist in zweifacher Hinsicht ein bedeutendes Museum: Vor 180 Jahren als fürstliches Naturalienkabinett gegründet, ist sein historisches Erscheinungsbild aus Gebäudehülle, Vitrinen und Objektpräsentation bis heute erhalten und gilt zu Recht als „Museum im Museum“. Zugleich bewahrt es mit der Leipziger Linck-Sammlung eine der ältesten Universalsammlungen, deren Anfänge bis in das späte 17. Jahrhundert reichen. Wissenschaftsgeschichtlich bedeutsame Naturalien, kunstvolle Artefakte und wissenschaftliche Instrumente sowie rare Ethnografica begründen den heutigen Stellenwert des Waldenburger Museums als Wunderkammer von europäischem Rang. Mit dem Band „Wunderkammer Waldenburg“ wird die herausragende Sammlung des Hauses erstmals ästhetisch anspruchsvoll und wissenschaftlich fundiert in Buchform vorgelegt. Etwa 65 Beiträge von mehr als 50 Autorinnen und Autoren aus der Museums- und Wissenschaftswelt gelten ausgewählten Sammlungsikonen und besonderen Objektgruppen. Sie entführen in die Wissenschaftsgeschichte des 17. und 18. Jahrhunderts, erzählen lustvoll von menschlicher Neugierde und Aufklärung, berichten von leidenschaftlichen und international vernetzten Sammlern und setzen sich umfassend und kritisch mit dem Zeitalter des Kolonialismus auseinander.


Herausgegeben von Fanny Stoye für das Museum Naturalienkabinett Waldenburg und Katja Margarethe Mieth für die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden – Sächsische Landesstelle für Museumswesen | Reihe Sächsische Museen – fundus, Band 11 | Sandstein Verlag, Dresden | 2023 | 624 Seiten | 255 meist farbige Abbildungen | Hardcover mit Lesebändchen | 28 x 21 cm | ISBN 978-3-95498-754-2 | zu beziehen über den Buchhandel | 58,00 Euro (Sonderpreis im Museumsshop Waldenburg: 49,00 Euro).


Der Verlag ermöglicht Ihnen einen Blick ins Buch​​​​​

Medieninformation des Verlages zur Publikation des Bandes


Öffentliche Buchvorstellungen

Mit dem Band „Wunderkammer Waldenburg“ wird die herausragende Sammlung des Museum Naturalienkabinett Waldenburg erstmals ästhetisch anspruchsvoll und fachlich fundiert in Buchform vorgelegt. Aus diesem besonderen Anlass laden die Herausgeberinnen herzlich zur offiziellen Buchpremiere und weiteren Buchvorstellungen mit Kurzvorträgen einzelner Autorinnen und Autoren ein:
 

  • Freitag, 19. Januar 2024, 16.00 Uhr Museum Naturalienkabinett Waldenburg
    AUSGEBUCHT
     
  • Freitag, 26. Januar 2024, 17.30 Uhr Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Residenzschloss, Hans-Nadler-Saal
    AUSGEBUCHT
    Veranstaltungsprogramm
     
  • Sonntag, 24. März 2024, 11.00 Uhr GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig, Pfeilerhalle
    Anmeldung bis 20. März 2024 per E-Mail an landesstelle@skd.museum oder telefonisch unter 0351 49143800
     

Detaillierte Informationen zu den Veranstaltungen entnehmen Sie bitte der Einladung

Zum Seitenanfang